Vita

Josephine Bonnet

geboren 1969 in Darmstadt, lebt und arbeitet in Nürtingen bei Stuttgart

   
 

Ausbildung / Education

1989-91

Studium der Kunstgeschichte, Soziologie und Psychologe an der Christian Albrecht Universität zu Kiel

1991-98

Studium der Bildhauerei an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe bei Prof. O.H. Hajek und Prof. Balkenhol

1997

Zuerkennung des Akademischen Grads "Diplom Bildhauerei der Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe, Master of Art"

1997/98

Meisterschülerin, Master of Art, bei Prof. Stephan Balkenhol

 

Kuratorische Tätigkeiten / Curatorial Projects

seit 2007  

Kuratorin und Organisatorin des Ausstellungsraums SCHAURAUM in Nürtingen,

seit 2013

Vorstand im Kunstverein Nürtingen,

 

Mitgliedschaften/ Membership

Künstlerbund Baden-Württemberg

Kunstverein Nürtingen

Württembergischer Kunstverein Stuttgart

 

 

Stipendien und Preise / Grands and Awards

2015

Publikumspreis, Kunstweg Christophsbad Göppingen
Arbeitsstipendium Residenz Artcamp Bükki Müvésztelep, Ungarn

2013

Arbeitsstipendium Residenz Artcamp Bükki Müvésztelep, Ungarn

2012

Arbeitsstipendium Residenz Artcamp Bükki Müvésztelep, Ungarn

2011

Arbeitsstipendium Residenz Künstlergut Prösitz

2006

Symposium Artweek Aabenraa, Dänemark

Arbeitsstipendium Residenz Künstlergut Prösitz

1997

Rußlandstipendium, Surikov Moskow Art Institute
Verein für internationalen Kulturaustausch Künstlerwege e.V. Stuttgart

 

 

Ankäufe im öffentlichen Besitz

1999

Regierungspräsidium Karlsruhe

 

 

Einzelausstellungen / Solo Exhibitions

 

2018

„Goldfinger", Neuwerk Konstanz

„Die Ecken weiß lassen“, SCHAURAUM Nürtingen mit Carla Mausch

„Bonnet Bergerin Beckmann“ Galerie Klein, Darmstadt

2016

"Aus dem Nix", Galerie für Kunst und Technik Schorndorf

"line out", Galerie der FKBW, Nürtingen

"Raumintervention Vol 5.1", GEDOK Stuttgart

2015

"Linie versus Fläche",mit Anna Mandel und Andreas Kennerich, Aktionsraum Session II, WKV Stuttgart

"ohne Punkt und Linie",mit Elke Bergerin Kunst im Zucker, Darmstadt

„Fadenobjekte“, Luisa Cerano Nürtingen

2014

„Fadenspiele“, HAUS VIER, Nürtingen

„anrücken“ mit Judith Wenzelmann, SCHAURAUM, Nürtingen

„stoffwechsel“, cubacultur, Münster

„Austausch“,Luisa Cerano Nürtingen

2013

„Objekte, Druckgrafik“,mit Elke Bergerin, Galerie Klein, Darmstadt,

2006

„Inzwischen“, Förderverein für aktuelle Kunst, Münster

1999

„le petit Volte“, Raum 2, Kunstverein Mannheim

1996

„Von hieraus können sie sehen was sie wollen“,
Stichting Steyn, Haarlem, Niederlande

 

 

Aktionen und Performances/ Action and Performances

2019

"Night of experiment-Colors", Freie Scene Stuttgart im Alten Schloß Stuttgart,

Tanztheaterprojekt mit Tanz: Sawako Nunotani, Nestor Gahé; Malerei: Mirko Viljetić;

Raumzeichnung/Bühnenbild: Josephine Bonnet

"Night of experiment-Colors" Theater Schwanen Waiblingen

2018

"Night of experiment-Colors"  Karlskaserne Ludwigsburg

„GOLDFINGER“Neuwerk Konstanz, Raumzeichnung, Performance mit Josephine Bonnet und Fabian Becker, Elektronic Music.

2017

"Night of experiment-Colors"  FKN Nürtingen

„Frei-Tage ImproVisions 2017“ Produktionszentrum Stuttgart, Raumzeichnung Josephine Bonnet, Performance mit Sawako Nunontani, Tanz; Lisa Thomas, Tanz; Fabian Becker, Elektronic Music.

2016

"Aus dem Nix", Raumzeichnung Vol 3., mit Anna Mandel Stimme und Andreas Krennerich Saxophone, Galerie für Kunst und Technik Schorndorf

"line out", Raumzeichnung Vol 4., mit Anna Mandel Stimme und Andreas Krennerich Saxophone, Galerie der FKBW, Nürtingen

"Raumintervention Vol 5.", Raumzeichnung mit Anna Mandel Stimme und Andreas Krennerich Saxophone, GEDOK Stuttgart

2015

"Linie versus Fläche", Raumzeichnung Vol 2., mit Anna Mandel und Andreas Kennerich, Aktionsraum SessionII, WKV Stuttgart

2014

"anrücken" Bänderwurf Vol 1. SCHAURAUM Nürtingen

„stoffwechsel“,Raumzeichnung Vol1. mit Anna Mandel, Stimme und Andreas Krennerich, Saxophone, cubacultur, Münster

2012

„hoffen.tlich“,Icefishing performative Installation aus dem Koffer, Shedhalle T&uumlbingen

2011

PlasticFlow, Kofferperformance, Grimma und Prösitz während der Residenz Zeit auf dem K&uumlnstelrgut Prösitz, Sachsen

 

 

Ausstellungsbeteiligungen / Group Exhibitions

2019

„blasenflieger", Linienscharen zu Gast in der Galerie im Kornhaus Kirchheim Teck

TIZENEGY, A Bükk Müvésztelep kiállitása, 10 Jahre Künstlerkolonie Bükk, MANK Galerie Szentendre, Ungarn

2018

20 Jahre Kunstverein Nürtingen

Kunsttage Zerbst

„Stand der Dinge“ Künstlerbund Baden-Württembergin Bewegung“, Kunstdorf Unterjesingen, Tübingen

2017

„Stand der Dinge“ Künstlerbund Baden-Württembergin Bewegung“, Kunstdorf Unterjesingen, Tübingen

„Bonnet Bergerin Beckmann“ Galerie Klein, Darmstadt

„Näherungen“,

Linienscharen Stuttgart

2016

„IX. Bükki Művésztelep" Ausstellung der KünstlerInnen des 9. Kunstsymposiums 2016, Galerie K11, Budapest, Ungarn

„Das Neueste (klein)“, Mitgliederausstellung Kunstverein Nürtingen, Nürtingen

2015

„Aktionsraum“, Session II; Württembergischer Kunstverein Stuttgart
„ALLE“, Städtische Galerie Karlsruhe
„Skulpturenweg“, Christophsbad Göppingen

2014

„ACCHROCHAGE“, Galerie Klein,Darmstadt
„Aufbruch-Abbruch“, Kunstverein Nürtingen

2013

„Offene Ateliers“, Nürtingen

2012

„RAMfürRAUM“, Kunstverein Nürtingen

„hoffen.tlich“, Shedhalle Tüb ingen

„D4 Ene Kunstbesetzung“, Nürtingen

„gestern-heute-morgen“, Künstlerbund Baden-Württemberg, Kunstgebäude Stuttgart

„Stipendiatinnen 2011“, Klosterkirche Grimma

2011

„Offene Ateliers“, Fabrik 84

„Kunstverein Nürtingen bei Firnhaber“, Stuttgart

„Vor dem ZKM“, ZKM Karlsruhe

2010

„Kunst und Gesellschaft“,
Württembergischer Kunstverein Stuttgart, Künstlermitglieder

„Offene Ateliers“, Ateliergemeinschaft Beuren

2009

„2009_querschnitt“, Kunstbezirk Stuttgart

„Junge Kunst 2009 Heimat!?“, Städtische Galerie Reutlingen

„UND#4“, Plattform für Kunstinitiativen, Nancyhalle Karlsruhe

2008

„ortschaffen“, Shedhalle Tübingen

„Kunst in der Region“, Kreuzkirche Nürtingen

„Fotografie als Kunst - Kunst als Fotografie“, Kunstverein Nürtingen

„Licht im Keller“, SCHAURAUM Nürtingen

„Jahresgaben“, Ausstellungsraum Zweite Zeit Münster

2007

„sonntags“ Installation, Atelier Anke Gollub, Fresnostrasse Münster

„Jahresgaben“, Ausstellungsraum Zweite Zeit Münster

„Kunstbewegt“, Künstlerbund Baden-Württemberg, Neckarsulm

„Stipendiatinnen 2006“, Galerie Vorortost, BBK Leipzig

2006

„Vier im Kreis“, Ehemalige Buntweberei, Sulz am Neckar

Art Week, Sonderjyllandhallen, Aabenraa, Dänemark

2005

Kunstwege Aachen, Atelierhaus Alte Schule Haaren

2004

Offene Ateliers Hinterm Hauptbahnhof

1999

“Minutes Only“, Orgelfabrik Durlach

“Die Kunstreihe”, Volksbank Karlsruhe

„Klasse“, Kunstverein Kronach

1998

Meisterschüler 97/98 Schloß Bruchsal

Offene Ateliers Hinterm Hauptbahnhof Karlsruhe

1997

Galerie Schwind, Frankfurt

„Jus primae noctis“, Galerie Akinci, Amsterdam

Künstlerhaus Art pro Pan, Germersheim

Stipendiaten des Vereins Künstlerwege e.V. Stuttgart, SAdBK Stuttgart

1996

Stichting Steyn, Haarlem, Niederlande

1995

„Frischlinge“, Historisches Museum, Kaderie, Bielefeld

Konventgarten, Kloster Seligenstadt

Klasse Balkenhol, Impulse Galerie Löhrl

Offene Ateliers Hinterm Hauptbahnhof Karlsruhe